Das Unternehmen

Die Entwicklung einer Fütterungsanlage im Jahr war die Initialzündung zur Entstehung der heutigen Firma OTNI. Die gewonnenen Erfahrungen in der Entwicklung, Optimierung und Produktion waren Anlass diese auch anderen Branchen zur Verfügung zu stellen und 1998 eine neue, eigene Firma zu gründen.

In den kommenden Jahren wurden viele namhafte Kunden aus der Region, aber auch international tätige Konzerne als Kunde gewonnen. Sehr erfreulich ist es, dass nicht nur neue Kunden für das enorme Wachstum verantwortlich sind, insbesondere der kontinuierliche Ausbau von Bestandskunden, die die Zuverlässigkeit, Qualität und Innovationskraft aus Borchen zu schätzen gelernt haben, stellen maßgebliche Anteile des aktuellen Auftragsvolumens.

Eine Ausbildungsquote von über 10% sichert nicht nur das Wachstum der Firma OTNI personell, insbesondere unsere hohen Qualitätsstandarts können wir so auch in Zukunft sicherstellen.